Druck

Bikiniverschluß gebrochen
Das klassische Ersatzteil bei der Bademode ist der gebrochene Bikiniverschluß. Bedingt durch die hohe UV Strahlung der Sonne werden Kunststoff Bikiniverschlüsse hart und brechen irgendwann auseinander. Wir haben hier neben dem klassischen Ersatz durch transparente Bikiniverschlüsse auch eine große Auswahl an festeren Bikiniverschlüssen aus Metall. So können wir Ihnen Bikiniverschlüsse -Nickel frei- in den Farben silber, gold, schwarz und verschiedene andere Farben anbieten. Bikiniverschluß im Shop

Auswechseln des Bikiniverschluß:
Trennen im Rückenteil des Bikinis den Verschluß heraus. Entnehmen Sie den alten bzw. gebrochenen Bikiniverschluß. Nun messen Sie den Innendurchmesser des Bikiniverschlusses. In unserem Shop finden Sie unter dem Reiter Bademode Verschlüsse eine Auswahl von Bikiniverschlüssen sortiert nach Innendurchmesser Bikiniverschluß im Shop.
Falls der neue Bikiniverschluß länger sein sollte als ihr alter Bikiniverschluß müssen Sie die Rückenbänder kürzen.
Falls der neue Bikiniverschluß schmaler sein sollte als ihr alter Bikiniverschluß müssen Sie die Rückenbänder gekräuselt eingelegt und im allerletzten Notfall angepaßt.
Das Innenmaß des Bikiniverschlusses sollte nicht größer sein als der das Maß des alten Verschluss. Ist das Innenmaß des neuen Verschluss größer besteht die Gefahr, daß der Bikiniverschluss auf dem Rückenband kippt.

Schlabberiger, alter, ausgeleierter Badegummi:
Manchmal passiert es daß, an den Beinen, Armen oder Halsausschnitten der Badegummi nach ziehen (Dehnung) nicht mehr in seine ursprüngliche Form zurück springt, sondern knisternd auseinander bröselt. Da man unter Umständen seinen Lieblings Bikini oder Badeanzug nicht wegwerfen möchte, kann man dieses Teil nur durch auswechseln des Badegummis retten.
Diese recht aufwendige Arbeit bedeutet, daß man an allen Ausschnitten den Badegummi abtrennen muß und durch neuen Badegummi ersetzen muß. Teilweise kann man sich diese Trennarbeit sparen indem man den Badegummi so nah wie möglich abschneidet und mit einem neuen Badegummi dieser Ausschnitt versäubert. Achtung damit wird der Bikini beziehungsweise Badeanzug kleiner (Achtung: Zwickel, Triangel Bikini).
Badegummi erfinden Sie bei uns als Meterware bzw. auch in 5 m Verpackungen hier Badegummies im Shop.

Badeanzug ist zu kürz:
Meine Rumpflänge ist länger wie die des Badeanzuges, aber ich liebe diesen Badeanzug.
Schneiden Sie den Badeanzug in der Mitte z.B. Höhe Hüfte durch und setzen Sie einen Streifen bielastischer Bade- oder Dessousstoff (im Volksmund Lycra gennant) ein Badestoffe im Shop Als Stich benutzen Sie einen dehnbaren Stich. Besser wäre hier eine Overlockmaschine. Achten Sie hier darauf 120er Garn (LINK) und Nähmaschinennadeln "STRETCH" oder SUPERSTRETCH" zu verwenden Nähzubehör im Shop. Damit verhindern Sie, daß eine Laufmasche entsteht.